Drucken

Die BIAB hat erfolgreich durchgesetzt:

Die Absetzung von stark arsenhaltigen Ersatzrohstoffen (Kiesabbrand).

Die Festlegung von Grenzwerten, die auf Grund eines Gerichtsverfahrens von 1996
heute noch ihre Gültigkeit haben.

1992 Durchführung von  Bodenproben um  Lägerdorf zur Sicherung des Ist-Zustandes als Nullmessungen auf Schwermetall- und Dioxinbelastungen.